Junge Ehefrau benutzt starken Lover

14:56 Minuten und 31 Bilder Amateur, Cuckold
Junge Ehefrau benutzt starken Lover 0
Junge Ehefrau benutzt starken Lover 1
Junge Ehefrau benutzt starken Lover 2
Junge Ehefrau benutzt starken Lover 3
Junge Ehefrau benutzt starken Lover 4

Bisher hatte die abenteuerlustige Ehefrau nie vorgegeben, was beim Zusammentreffen mit einem Liebhaber alles passieren soll. Von Frau wie Mann lässt Biggi sich gerne benutzen. Diesmal sollte es für sie bei einem Treffen mit einem Muskelmann anders werden. Sie diesem starken Lover einfach sagen, wie sie es haben möchte. Unter anderem wollte sie, dass er ihren Arsch leckt. Würde dieser Macho es tun?

Man kann sich bei solch einer Frau gut vorstellen, dass da selbst der stärkste Mann mal ganz schwach wird. So viel sei vorab verraten: Biggi wird vor den Augen ihres Ehemanns wieder einmal schön mit Fremdsperma eingeseift werden.

Vor den Augen ihres Cuckold mit zwei Männern gefickt 0
Vor den Augen ihres Cuckold mit zwei Männern gefickt 1
Vor den Augen ihres Cuckold mit zwei Männern gefickt 2
Vor den Augen ihres Cuckold mit zwei Männern gefickt 3
Vor den Augen ihres Cuckold mit zwei Männern gefickt 4

Die original Schnappschüsse zu dem Videoclip mit Ehehure Rika, die von zwei Bulls im Pornokino gefickt wird. Am Ende leckt der Cuckold das Fremdsperma der beiden Kerle von ihrem Körper.

Schlagworte: dreier, pornokino
Cuckold will zeigen, was er drauf hat 0
Cuckold will zeigen, was er drauf hat 1
Cuckold will zeigen, was er drauf hat 2
Cuckold will zeigen, was er drauf hat 3
Cuckold will zeigen, was er drauf hat 4

Einwohner "Cuckvoyeure" von cuckoldwelt.com: Selbst ein überzeugter Cuckold, habe ich mich bei diesem Dreh hier etwas fremdgeschämt. Nicht weil der Mann eben nicht so recht seinen "Mann" stehen konnte, sondern weil seine Frau solch eine Situation nicht verdient hatte. Weiß der Teufel was den Cucki geritten hat, als er unbedingt Sex vor der Kamera mit seiner Frau haben wollte. Die dominante "Anleiterin" schien ihm äußerlich gefallen zu haben, doch so trocken wie sie ihn behandelte, blieb ihm dann doch die Puste weg. Es ist schon so, dass ein Cuckold mit seiner Frau noch schlafen kann, wenn auch oft nur relativ kurz, weil es ihm zu früh kommt. In diesem Fall hat sich der Mann allerdings total verrechnet, denn es ist halt etwas anderes, wenn ich alleine mit meiner Frau Sex habe oder weitere Personen mit von der Partie sind. Und sei es nur so wie hier eine Frau - dazu noch komplett bekleidet, die aufmerksam beobachtet, ob beim Cucki das Glied auch wirklich steif wird.

Schlagworte: cuckold, paar
Ehefrau plaudert im Bad und wichst vor der Kamera 0
Ehefrau plaudert im Bad und wichst vor der Kamera 1
Ehefrau plaudert im Bad und wichst vor der Kamera 2
Ehefrau plaudert im Bad und wichst vor der Kamera 3
Ehefrau plaudert im Bad und wichst vor der Kamera 4

Sophie aus Würzburg plaudert intime Geheimnisse aus

Sie ist eine junge Ehefrau, hat aber schon etliche Male mit anderen Männern in Swingerclubs geschlafen. Gerade erst ein Eigenheim gebaut, verbindet sie das Angenehme mit dem Nützlichen, und lädt manchmal gegen Zahlung eines Taschengelds fremde Männer zu sich nach Hause ein.

Ihr Ehemann und Cuckold ist nicht dabei, wenn sie einen anderen Mann mit ihren Händen oder auch bestrumpfen Füßen entsamt. Je nach Wunsch und Neigungen, sorgt sie für lustvolle Entspannung, mag aber auch selbst zum Höhepunkt kommen, wenn sie mit einem Mann intim geworden ist.

Mutual gefällt ihr ebenso sehr gut, auch wenn in diesem Video der Kameramann lieber seinen Schwanz in der Hose belassen hat. Dafür ist zieht sich die geile Ehesau Sophie aus, und plaudert auf dem Boden des Badezimmer sitzend, über ihre Wichs-Phantasien von damals und heute.
Unter den Achseln hat sie ihre Haare stehen lassen, aber ihre Muschi leider frisch und vollständig rasiert. Dabei war vereinbart gewesen, dass sie ihre Schamhaare stehen lässt, denn vor dem Wichs-Date in Würzburg hatte sie noch Fotos von ihrer schön dicht und kräftig mit Haaren bewachsenen Fotze verschickt.

Ehefrau von Cuckold in Kneipe hergenommen

45:22 Minuten und 28 Bilder Cuckold, Amateur
Ehefrau von Cuckold in Kneipe hergenommen 0
Ehefrau von Cuckold in Kneipe hergenommen 1
Ehefrau von Cuckold in Kneipe hergenommen 2

Katrin geht in Kneipe mit 4 Männern fremd

Gleich vier gestandene junge Männer warteten in der Kneipe auf das Erscheinen der vollbusigen Ehefrau. Vereinbart war, dass sie spielerisch angemacht werden sollte, als wäre es ganz normal, dass 4 Jungs gleichzeitig in einem Lokal eine Frau anbaggern. Manche Frau träumt aber von so etwas. Es war Katrin, die alleine am Tresen sitzen, und angesprochen und "belästig" werden wollte.

Gesagt, getan, der Cuckold blieb ein paar Tische weit entfernt sitzen, und seine Frau belegte am Tresen einen Bar-Hocker. Den vier Männern fiel es nicht schwer, die heiße Braut anzumachen. Selbst ich hatte zeitweise etwas Mühe, mich um die richtige Kamerahaltung, statt die Kurven und so wunderbaren Titten der Frau zu kümmern.

Abgefummelt und von fremden Zungen tief und feucht geküsst, ging Katrin bereitwillig zu dem bereit stehenden Kneipentisch, auf dem sie ihren ersten Gangbang erleben würde. Jeder durfte mal seine Stange in den Mund und in die feuchte Möse der Tittenmaus stecken. Ich nehme an, dass wegen der großen und schön geformten Naturbrüste der Frau, alle vier Männer von Anfang an einen Dauerständer hatten. Bei solch erregendem Anblick einer leckeren, gepflegten Ehefrau, fällt es leicht über einen längeren Zeitraum einen prallhartes Glied einsatzbereit zu haben.

Und ich war nicht schlecht über das fordernde Wesen der sich zuvor eher zurückhaltenden Frau überrascht. Immer mehr ging sie aus sich heraus, genoss völlig hemmungsfrei - ja, fast frech, die fremden Schwänze. Sie forderte sie auf, sie richtig feste zu bocken. "Nicht streicheln, ficken", sagte sie zu einem der Jungs, der ihr zu lange zu zärtlich gewesen war.

Wenige Tage nach diesem so erfolgreich verlaufenen Ficktreffen, teilte die Ehehure mir am Telefon mit, dass sie noch ein Weilchen Muskelkater gehabt hätte. So heftig und lange, war sie nie zuvor gefickt worden.

Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 0
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 1
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 2
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 3
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 4

Der Bull ist jung und hat ein großes Glied für die Ehehure

Jung und schlank soll der Mann sein, außerdem über einen großen Penis verfügen. Er soll also das Gegenteil von dem Mann sein, den die Ehehure sonst im Bett liegen hat. Ihr Cuckold hat nicht nur einen kleinen Zipfel, sondern ist auch nur wenig sportlich und einfach nicht ausdauernd genug beim Geschlechtsverkehr.

So wie in diesem Video (es handelt sich tatsächlich um ein Ehepaar, das einen gut bestückten, jungen Lover zu sich ins Bett eingeladen hat) geht es in mehr Lebensgemeinschaften zu, als man denkt. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Es muss nicht einmal so sein, dass der Ehemann ein Schlaffi ist, oder einen sehr kleines Glied hat. Manche Paare geben nach Jahren des Zusammenlebens ihrem Sexleben einen neuen Kick, indem sie sich ab und zu männliche Verstärkung besorgen. In den allermeisten Fällen geschieht dies so heimlich und diskret, dass kein Mensch wegen dem "unanständigen" Treiben Verdacht schöpft. Aus meiner Sicht ist das auch gut so, denn wie viele Paare, Nachbarn oder Kollegen gibt es, die selbst in erotisch notleidender Partnerschaft leben, aber sich vor Frust und Neid die Mäuler über Paare zerreissen würden, wenn sie wüssten, dass diese Wifesharing oder Cuckolding betreiben. Dann gibt es aber auch noch die Mitmenschen, denen es mehr oder weniger egal ist, was andere Leute über ihre Art die Lust zu leben, denken. Schön ist es für uns alle, wenn man genau sie auch mit der Kamera ein bisschen beobachten darf.

Selbstverständlich war das Treffen zu diesem Video geplant und abgesprochen. Alle Beteiligten waren eingeweiht, und hatten kein Problem damit diese speziellen Szenen einen Ehe von mir festhalten zu lassen.

Die Frage, ob der nicht nur was seine Körpergröße betrifft, klein geratene Ehemann nun ein Cuckold oder Wifesharer ist, darf sich jeder selbst beantworten. Mir gegenüber gab er an, ein Wifesharer zu sein.

Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 0
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 1
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 2
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 3
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 4

Der Lover soll ihr das Arschfötzchen lecken

Und wieder geht die junge Ehefrau vor der Kamera und den Augen ihres Gatten fremd. Für das Date hat sich die Frau mit dem Mann verabredet, der schon dabei war, als sie das allererste Mal fremdgefickt wurde, und das gleich von zwei Männern. Der Muskelmann soll sie diesmal aber ganz und gar nach ihren persönlichen Vorstellungen bedienen.

Um sich vor der Ankunft des Bodybuilders zusätzlich in Stimmung zu bringen, streichelt sich Biggi im Badezimmer unter der Dusche. Dabei kommt auch ein schöner Schwanzersatz aus anschmiegsamen Kunststoff zum Einsatz, mit dem sie ihr glatt rasiertes Fötzchen selbst fickt.

Die fremdgehende Ehefrau genießt die ungewöhnliche Situation sehr, ebenso ihr Cuckold, der sich in eine Ecke des Hotelzimmers verdrückt hat, um ja nicht zu stören, und trotzdem so gut wie alles mitzukriegen.
Mittlerweile schon mehr als wuschig und ausgelassen bei der Liebe mit dem Fremden, sagt Biggi zu ihm, dass er ihr den Arsch lecken soll. Ihr Mann staunt nicht schlecht über die Hemmungslosigkeit seiner Frau, die sich scheinbar immer mehr traut...

Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 0
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 1
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 2
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 3
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 4

Zwei fremde Schwänze in der geilen Ehefrau

im Normalfall würde man sagen, dass die junge Frau ihren Ehemann betrogen hat. Der aber ist dabei und sieht zu, wie seine Liebste sich das erste mal gleich zwei anderen, gut bestückten Herren hingibt. Das ganze passierte anlässlich eines Amateurdrehs vor der Kamera, so dass Du jetzt tatsächlich - das ist kein Fake! - im Video mit anschauen kannst, wie Biggi das erste Mal fremdgenommen wird. Sie genießt die Zärtlichkeiten und vor allem die kräftigen Stöße der beiden Männer sehr. Ihr Mann wird in diesem Moment endgültig der reale Cuckold, so wie er es sich schon seit langem gewünscht hat. Endlich wird seine geliebte Partnerin richtig gut und lange durchgestoßen, und ihre an Cuckis Normalschwanz gewohnte Scheide, schön gedehnt und für künftig besonders gut gebaute Liebhaber eingefickt.

Nach dem ausgiebigen Fremdfick vor der Kamera, ging Biggi mit dem Fremdsamen auf ihrer Haut sogleich zu ihrem Mann, um sich an ihn zu schmiegen. Das allerdings wird in dem Video nicht mehr gezeigt.