Vor dem Fremdfick die Kleidung wechseln 0
Vor dem Fremdfick die Kleidung wechseln 1
Vor dem Fremdfick die Kleidung wechseln 2
Vor dem Fremdfick die Kleidung wechseln 3
Vor dem Fremdfick die Kleidung wechseln 4

Im Minirock und Stiefeln die Männer geil machen

Extra vier bestens bestückte Herren in die Kneipe bestellt, will Ehehure Katrin ihnen zusätzlich Appetit auf sich machen. In der Kneipe in Hamburg noch schnell Pullover gegen knappe Bluse und Hose gegen Minirock getauscht, wird sie sich gleich an den Tresen der Kneipe setzen. Die Männer, die sie an diesem Tag das erste Mal zu sehen bekommen hat, werden ganz gewiss ihrem optischen Lockruf folgen.

Umwerfend sind einfach Katrins große, runde Brüste, wie sie hier bei Aufnahmen im Klo der Kneipe nochmal genauer zu sehen sind. Einen Büstenhalter trägt die schwanzgeile Ehefrau nicht. Braucht sie auch nicht, wie man sieht, denn in die knappe Bluse verpackt, zeigen sie sich rund und prall abstehend ganz ohne Stützhilfe.

Vermutlich begegnet den Jungs, die in der Kneipe auf ihr Erscheinen warten, auch nicht so oft eine Frau wie sie, die in Anwesenheit ihres Lebenspartners sich anmachen, abgreifen und durchficken lassen will. Dann auch noch eine mit solchen traumhaft schönen, naturbelassenen Brüsten.

Mit Ehehure Katrin allein im Hotelzimmer 0
Mit Ehehure Katrin allein im Hotelzimmer 1
Mit Ehehure Katrin allein im Hotelzimmer 2
Mit Ehehure Katrin allein im Hotelzimmer 3
Mit Ehehure Katrin allein im Hotelzimmer 4

Ehehure soll mich angeilen vor der Kamera

Katrin gehört nicht zu den Frauen, die sich im Internet gerne Amateure nennen, aber zumindest nebenberuflich gegen Entgelt nackte Haut zeigen. Nein, diese junge Ehefrau geht einer ganz normalen Arbeit nach, und hat kein Interesse daran, sich nackt oder beim Liebesspiel vor Kameras zu zeigen. Geld interessiert ihren Mann uns sie nicht in diesem Zusammenhang. Ihr Lebenspartner ist ein Cuckold und hat Spaß daran, wenn seine Liebste es mit anderen Männern treibt. In diesem Fall durfte er aber nicht zusehen, wie seine Frau Nylons für mich anzieht, und sich im Badezimmer des Hotels "nass" macht.

Ganz nah dran an der schönen Scheide der Ehefrau

Ich glaube jetzt noch den süßen Duft ihrer Weiblichkeit in der Nase zu haben, während ich mir dieses Video ansehe. Ganz nah war ich mit meiner Kamera dran, als Katrin sich die Halterlosen über ihre langen, schlanken Beine streifte. Ein Höschen trug sie dabei nicht, so dass ich ihre Lustspalte ganz genau betrachten konnte. Glatt rasiert und makellos erscheint mir der Eingang zu ihrer Lustgrotte. Warmer Saft ihrer Erregung hat sich zwischen den Schamlippen gebildet. Ich meine die Flüssigkeit kurz aufblitzen zu sehen. Sie duftet auch wundervoll, und für einen Moment sehne ich mich danach, sie zu lecken und hinterher mit mein hartes Glied in sie zu drücken. Bestimmt würde mir das mühelos gelingen. Doch ich muss mich weiter darauf konzentrieren, dass die Aufnahmen etwas werden. Außerdem halte ich mich an Absprachen, und habe mich nicht mit der Frau getroffen, um mit ihr zu schlafen.

In der Dusche macht sie sich nass

Katrin ist wie gesagt kein Model, und hat diesbezüglich auch privat kein Interesse an Fotoshootings. Ich darf glücklich sein, denn für mich macht sie eine Ausnahme. Vereinbart war, dass ich ein Video und Bilder machen will, auf dem sie sich freizügig zeigt, Einzige Vorgabe meinerseits war, dass sie vor meinen Augen hauchfeine Nylons anzieht. Ich habe ein Faible dafür, daher mein Wunsch, dem sie sich schließlich ausführlich widmete. Entsprechend hart wurde mein Glied in der Hose, was auch die Ehefrau sah, aber sich nicht anmerken ließ. Statt dessen duschte sie sich im Badezimmer ab, machte die Nylons, aber auch das knappe Oberteil nass, in dem ihr Prachtbusen steckte. Was für ein wundervoller, erregender Anblick. Es gibt Frauen, die sind körperlich und von ihrer Art wie sie sich verhalten so ausgestattet, dass sie Erotik und Reize versprühen, ohne sich dafür Mühe geben zu müssen. Was will man mit einem "Model", das in antrainierten, immer gleichen Posen vor einem herumwackelt. Viel interessanter ist es doch, wenn man als Fotograf ebenso wie die Frau vor der Kamera nicht weiß, wie und was im einzelnen so abläuft, was passieren und wie man sich fühlen wird.

Unsicherheit bei Katrin habe ich bemerkt, aber auch, dass die Situation mit mir im Hotelzimmer alleine zu sein, sich selbst erregt. Katrin wirkt sehr natürlich, manchmal auch ein bisschen schüchtern. Ob sie sich ihrer körperlichen Vorzüge und Ausstrahlung bewusst ist?
Alleine ihre großen und prallen Brüste sind der absolute Hingucker für jedermann. Sie wiegen schwer in der Bluse, aber widerstehen der Erdanziehungskraft noch erfolgreich.

Zum Zeitpunkt dieses ersten Zusammentreffens mit ihr, ahnte ich noch nicht, was für eine schwanzgeile Ehehure diese Frau in Wirklichkeit ist. Wenn sie schon fremdgeht, soll es sich lohnen. Sie will von mehreren Männern mit großen Schwänzen durchgestoßen werden. Hart und tief!
Ich würde es an einem anderen Tag zu sehen bekommen.

Erotische Gartenparty in Tschechien 0
Erotische Gartenparty in Tschechien 1
Erotische Gartenparty in Tschechien 2
Erotische Gartenparty in Tschechien 3
Erotische Gartenparty in Tschechien 4

Älterer Kerl aus Deutschland bumst junge Frau in Tschechien

So sieht es aus, wenn in der Clique in Tschechien ausgelassen gefeiert wird. Das durfte ein reiferer Mann aus Deutschland erstmals hautnah miterleben. Kaum die hübsche Brünette in Prag kennen gelernt, wurde er auf eine Gartenparty auf dem Land eingeladen. Von dem, was dann geschah, kann man als Mann eigentlich nur träumen.

Zwischen gegrillten Würsten und kühlem Bier wurde gefummelt und gefingert, und dem alternden Bock aus Deutschland wurde die Flöte geblasen und massiert, bis sie so hart war, wie es der jungen Frau gefällt.
Dass Altersunterschiede unter guten Freunden beim Ficken keine große Rollen spielen, zeigte sich auch, als ein noch etwas älterer Einheimischer den anderen Mädels unter die Wäsche ging.

Eine wahre Outdoor-Orgie entwickelte sich, die letztlich im samenreichen Finale mündete.

Wie man sieht, lohnt sich ein Abstecher nach Tschechien immer. Am besten aber zur wärmeren Jahreszeit, wenn die attraktiven Frauen in sommerlich-luftiger Kleidung unterwegs sind.

Ehehure Ella mit Lover und Versager im Bett 0
Ehehure Ella mit Lover und Versager im Bett 1
Ehehure Ella mit Lover und Versager im Bett 2
Ehehure Ella mit Lover und Versager im Bett 3
Ehehure Ella mit Lover und Versager im Bett 4

Cuckold ist ein Versager im Video, sonst auch immer?

Es klingt verrückt, entspricht aber zu 100% der Wahrheit: Der Cucki wollte einen flotten Dreier vor der Kamera durchziehen. Angeblich hätte er früher schon ein paar mal in Amateurvideos als Liebhaber agiert. Zunächst muss man ja erstmal einem Menschen glauben, der so ernsthaft bei einem Dreier gefilmt werden möchte, und seine vorigen Erfahrungen in Amateurvideos als erfolgreich bezeichnet.

Die Ehefrau Ella ist eine naturgeile Schlampe, die es schon länger gewohnt ist von fremden Männern gut und ausdauernd gefickt zu werden. Sehr reizvoll im weißen Sommerkleidchen, welche ihre dicken Hängetitten noch besser zur Geltung bringen, kam sie zum vereinbarten Zeitpunkt ins Hotel, trank drei Gläser Sekt kurz hintereinander, und wackelte mit ihren ausladenden Hüften und ihrem breiten Arsch in Richtung Hotelzimmer. Der kleine Cuckold wurde zusehends schüchterner, bemühte sich aber ganz Mann zu spielen.

Der engagierte Lover aus der Amateurszene freute sich darauf, dieses kompakte Vollweib durchbügeln zu dürfen. Was der Cucki macht, interessierte ihn überhaupt nicht. Er schien Luft für ihn zu sein, als er gierig mit seinen Händen an der Frau mit den drallen Rundungen zu fummeln begann. Ihre schweren Hängetitten knetend, wusste der Cucki scheinbar nicht (mehr?), wie er den geplanten Dreier zu einem Dreier werden lassen kann. Aber was soll, was juckt es eine echte Ehehure, wenn ein Cuckold den Mund zu voll nimmt, und schlichtweg versagt?

Ella wurde von dem Lover gut und schön lange durchgefickt und besamt, so wie sie es bevorzugt.

Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 0
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 1
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 2
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 3
Bull mit großem Schwanz besucht Cuckoldpaar 4

Der Bull ist jung und hat ein großes Glied für die Ehehure

Jung und schlank soll der Mann sein, außerdem über einen großen Penis verfügen. Er soll also das Gegenteil von dem Mann sein, den die Ehehure sonst im Bett liegen hat. Ihr Cuckold hat nicht nur einen kleinen Zipfel, sondern ist auch nur wenig sportlich und einfach nicht ausdauernd genug beim Geschlechtsverkehr.

So wie in diesem Video (es handelt sich tatsächlich um ein Ehepaar, das einen gut bestückten, jungen Lover zu sich ins Bett eingeladen hat) geht es in mehr Lebensgemeinschaften zu, als man denkt. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Es muss nicht einmal so sein, dass der Ehemann ein Schlaffi ist, oder einen sehr kleines Glied hat. Manche Paare geben nach Jahren des Zusammenlebens ihrem Sexleben einen neuen Kick, indem sie sich ab und zu männliche Verstärkung besorgen. In den allermeisten Fällen geschieht dies so heimlich und diskret, dass kein Mensch wegen dem "unanständigen" Treiben Verdacht schöpft. Aus meiner Sicht ist das auch gut so, denn wie viele Paare, Nachbarn oder Kollegen gibt es, die selbst in erotisch notleidender Partnerschaft leben, aber sich vor Frust und Neid die Mäuler über Paare zerreissen würden, wenn sie wüssten, dass diese Wifesharing oder Cuckolding betreiben. Dann gibt es aber auch noch die Mitmenschen, denen es mehr oder weniger egal ist, was andere Leute über ihre Art die Lust zu leben, denken. Schön ist es für uns alle, wenn man genau sie auch mit der Kamera ein bisschen beobachten darf.

Selbstverständlich war das Treffen zu diesem Video geplant und abgesprochen. Alle Beteiligten waren eingeweiht, und hatten kein Problem damit diese speziellen Szenen einen Ehe von mir festhalten zu lassen.

Die Frage, ob der nicht nur was seine Körpergröße betrifft, klein geratene Ehemann nun ein Cuckold oder Wifesharer ist, darf sich jeder selbst beantworten. Mir gegenüber gab er an, ein Wifesharer zu sein.

Biggi besucht eine professionelle Domina

43:14 Minuten und 227 Bilder BDSM, Amateur, Femdom
Biggi besucht eine professionelle Domina 0
Biggi besucht eine professionelle Domina 1
Biggi besucht eine professionelle Domina 2
Biggi besucht eine professionelle Domina 3
Biggi besucht eine professionelle Domina 4

Ihr erstes Mal als devotes Lustobjekt - Wie wird es ihr gefallen?

Die junge Ehefrau war ganz schön aufgeregt, und hatte die Nacht vor dem geplanten Besuch der dominanten Lady kaum geschlafen. Nun war sie angekommen, und die Domina fackelte nicht lange herum, sondern sagte der experimentierfreudigen Ehefrau, dass sie Duschen solle. Danach würde sie nackt vor ihr stehen und gemustert werden.

So nahm das dominant-devote Lustspiel seinen Anfang. Unübersehbar war, dass die professionelle Domina Freude daran hatte, die devote Ader der jungen Frau auszutesten. Die Situation in der sich Biggi befand, schien sie zu erregen, was die strenge Lady bemerkte. Die Brustwarzen ihrer voluminösen Brüste mit Klammern und Gewichten versehen, blubberte schon der Geilsaft in der Scheide von Biggi. Doch so bald wollte ihre Domina sie nicht zum Höhepunkt kommen lassen.

Auf dem Gynokologen-Stuhl festgezurrt, die Schenkel weit geöffnet, lag sie dann da...nackt und wehrlos ihrer attraktiven Domina ausgeliefert, die mit einem stattlichen Umschnalldildo ausgestattet ganz genau wusste, was ihre devote Test-Kandidatin braucht.

Nichts in diesem Amateurvideo ist gespielt, ohne Drehbuch wurde einfach der Besuch einer neugierigen Ehefrau bei einer professionellen Domina mit der Kamera festgehalten. Man spürt es und kann mitfühlen, wie erregend für beide Frauen die gesamte Situation gewesen ist.
Auch hier durfte der Cuckold von Biggi dabei sein, und seinen Samendruck aufbauen...

 

 

 

Ouvert Feinstrumpfhose für Ehehuren 0
Ouvert Feinstrumpfhose für Ehehuren 1
Ouvert Feinstrumpfhose für Ehehuren 2
Ouvert Feinstrumpfhose für Ehehuren 3
Ouvert Feinstrumpfhose für Ehehuren 4

Strumpfhose mit Loch im Schritt: ideal für Ehehuren

Man(n) muss ja nicht gleich sehen können, was Frau drunter trägt, wenn sie ausgeht. Genaus das ist Frauen wie die frischgebackene Ehehure Biggi bewusst. Ihr Mann weiß, dass seine Partnerin gerne mal etwas mehr zeigt, auch wenn sie zusammen Essen gehen oder sonst wo z.B. in einem Biergarten sind. Wenn Biggi ein Auge auf einen anderen Mann hat, den sie gerade "geil" findet, lüftet sie schon mal kurz das Röckchen. Übrigens auch zur Überraschung von ihrem Partner, der gar nicht immer weiß, was seine Ehesau drunter trägt.

Dieses Video ist also nicht nur bestens für Strumpfhosen-Fetischisten geeignet, sondern auch für Frauen und Männer, die über rein theoretisch zusammen mit einer wichsgeilen Frau masturbieren möchten bis der Saft aus den Eiern oder eben der Fotze quillt.

Der Mann dieser Frau onaniert auch auf dieses Video seiner Frau regelmäßig. Immerhin hat sie sich als lebendige Wichsvorlage bei dem Aufnahmen zur Verfügung gestell, bevor sie wenig später wieder fremd ficken wollte.

 

Jung und zeigefreudig: Biggi, die Ehehure 0
Jung und zeigefreudig: Biggi, die Ehehure 1
Jung und zeigefreudig: Biggi, die Ehehure 2
Jung und zeigefreudig: Biggi, die Ehehure 3
Jung und zeigefreudig: Biggi, die Ehehure 4

Ehefrau wird geil beim Filmen und Fotografieren

Warum ist es so, dass sich zwischen den Schamlippen einer Frau die Feuchtigkeit ihrer Erregung bildet, wenn sie ihre nackte Weiblichkeit vor Kameras präsentiert? Ehehure Biggi ist da keine Ausnahme, ich habe schon viele Frauen (die meisten von ihnen reine Amateure und sogar erstmals überhaupt zum Hautzeigen vor der Kamera bereit) fotografiert und gefilmt; alleine, mit ihren Partnern oder Liebhabern. Immer war es sehr geil für alle Beteiligten, also auch für mich hinter der Kamera. Insbesondere Biggi, die geile Ehesau, die schon vor ihrer Hochzeit über Webcams sich fremden Männern gezeigt hat, und dabei hemmungslos masturbierte.

Was für ein zauberhaft-versautes Früchtchen , das sich den Finger in die enge und glitschige Möse steckt, und dabei an andere Männer als ihren eigenen denkt. Ich will gar nicht wissen, wie viele treuesorgende, brave Hausfrauen heimlich wichsen und dabei an den früheren Freund mit dem dicken Penis, oder irgend einen Prominenten denken, von denen sie sich gerne durchficken lassen würden. Welcher Mann denkt denn an die eigene Frau beim Wichsen, wenn er nicht gerade eine hat, die vor seinen Augen mit anderen Männern schläft? Warum also sollte Frau bei der Selbstbefriedigung an ihren Lebenspartner denken?

Biggi hat einigermaßen große Schlabbertitten mit gepiercten Brustwarzen. Alleine die sind immer ein Hingucker wert, insbesondere wenn sie sie schön verpackt mit Tittenhalter sind, oder wie in diesem Fall das Teil eines sexy Bodys sich drüber zieht.
Tja, und genau das hat sie dann auch noch wenige Zentimeter von mir und meiner Kamera entfernt im Badezimmers eines Hotels gemacht, während ihr Cuckold auf einem Sessel nebenan im Zimmer warten musste.

Ich weiß, für viele Männer ist es undenkbar, ihre süße Frauen von einem fremden Mann nackt filmen zu lassen.
Dabei gibt es sogar hier Steigerungsmöglichkeiten, man übergibt die Liebste einfach einem gut bestückten Mann, checkt natürlich zuvor ab, dass die eigene Frau diesen Mann einigermaßen symphatisch findet, und lässt sie von ihm durchreiten. Ein Traum, glaubt mir! Diese Frau hier hat es ja auch schon mehrfach hinter sich ...

Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 0
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 1
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 2
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 3
Muskelmann fickt Cuckolds Ehefrau im Hotelzimmer 4

Der Lover soll ihr das Arschfötzchen lecken

Und wieder geht die junge Ehefrau vor der Kamera und den Augen ihres Gatten fremd. Für das Date hat sich die Frau mit dem Mann verabredet, der schon dabei war, als sie das allererste Mal fremdgefickt wurde, und das gleich von zwei Männern. Der Muskelmann soll sie diesmal aber ganz und gar nach ihren persönlichen Vorstellungen bedienen.

Um sich vor der Ankunft des Bodybuilders zusätzlich in Stimmung zu bringen, streichelt sich Biggi im Badezimmer unter der Dusche. Dabei kommt auch ein schöner Schwanzersatz aus anschmiegsamen Kunststoff zum Einsatz, mit dem sie ihr glatt rasiertes Fötzchen selbst fickt.

Die fremdgehende Ehefrau genießt die ungewöhnliche Situation sehr, ebenso ihr Cuckold, der sich in eine Ecke des Hotelzimmers verdrückt hat, um ja nicht zu stören, und trotzdem so gut wie alles mitzukriegen.
Mittlerweile schon mehr als wuschig und ausgelassen bei der Liebe mit dem Fremden, sagt Biggi zu ihm, dass er ihr den Arsch lecken soll. Ihr Mann staunt nicht schlecht über die Hemmungslosigkeit seiner Frau, die sich scheinbar immer mehr traut...

Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 0
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 1
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 2
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 3
Biggi fickt das erste Mal gleich mit zwei Männern fremd 4

Zwei fremde Schwänze in der geilen Ehefrau

im Normalfall würde man sagen, dass die junge Frau ihren Ehemann betrogen hat. Der aber ist dabei und sieht zu, wie seine Liebste sich das erste mal gleich zwei anderen, gut bestückten Herren hingibt. Das ganze passierte anlässlich eines Amateurdrehs vor der Kamera, so dass Du jetzt tatsächlich - das ist kein Fake! - im Video mit anschauen kannst, wie Biggi das erste Mal fremdgenommen wird. Sie genießt die Zärtlichkeiten und vor allem die kräftigen Stöße der beiden Männer sehr. Ihr Mann wird in diesem Moment endgültig der reale Cuckold, so wie er es sich schon seit langem gewünscht hat. Endlich wird seine geliebte Partnerin richtig gut und lange durchgestoßen, und ihre an Cuckis Normalschwanz gewohnte Scheide, schön gedehnt und für künftig besonders gut gebaute Liebhaber eingefickt.

Nach dem ausgiebigen Fremdfick vor der Kamera, ging Biggi mit dem Fremdsamen auf ihrer Haut sogleich zu ihrem Mann, um sich an ihn zu schmiegen. Das allerdings wird in dem Video nicht mehr gezeigt.